#7 Selbstverteidigung | Gewaltprävention Sicherheitskräfte & Behörden

Es ist leider eine traurige Realität, dass Angriffe auf Rettungskräfte und Polizei immer häufiger werden. Gerade in der aktuellen Situation, in der Stress und Sorgen bei vielen Menschen hoch sind, kann es leider vorkommen, dass diese ihren Frust an Personen auslassen, die ihnen eigentlich helfen wollen.

Für Rettungskräfte und Polizisten ist es daher umso wichtiger, dass sie sich auf ihrem Arbeitsweg auf ihre eigene Sicherheit verlassen können. Eine Möglichkeit dafür ist, sich in Selbstverteidigung auszubilden.

Die Alpha Sportschule bietet beispielsweise Kurse in Krav Maga und Brazilian Jiu-Jitsu an, bei denen die Teilnehmer lernen, wie sie sich im Notfall effektiv verteidigen können. Diese Kampfsportarten eignen sich besonders gut für die Selbstverteidigung, da sie auf realistischen Angriffsszenarien basieren und schnell erlernt werden können.

Wer sich also für seine eigene Sicherheit interessiert und vielleicht sogar in einem Beruf tätig ist, in dem die Gefahr von Angriffen besteht, der sollte in Erwägung ziehen, einen Selbstverteidigungskurs zu belegen. Die Alpha Sportschule bietet dafür eine gute Möglichkeit, um sich auf alle Eventualitäten vorzubereiten und sich im Notfall effektiv zu verteidigen.