Erfolgreiche Prüflinge Grünsfeld

Am Samstag durften sich 30 Kinder der Alpha Sportschule in Grünsfeld einer Graduierungsprüfung stellen.
Die Kindertrainer Vladimir Schmidt und Raphael Strebel prüften akribisch, mit Prüfungsleiter Martin Vath alle geforderten Techniken, der Kinderselbstverteidigung.
Das Schulungsprogramm in der Alpha Sportschule bezieht sich auf den hybriden Kampfsport Combat Sambo und beinhaltet alle authentischen Verteidigungsdistanzen.
Natürlich geht es im werteorientierten Unterricht um mehr als die reine Verteidigung, sondern vor allem auch um Stärkung des Selbstvertrauens, Teamgeist, Disziplin und Selbstbewusstsein.

Geprüft wurde vom ersten Grad Gelb-Weiß bis hin zu Blau-Weiß.
Die jungen Alpha Fighters überzeugten auf der ganzen Linie und zeigten alle geforderten Techniken.
Eine Premiere war es für die Vorschulkinder „Wolfinis“. Die 3-4 Jährigen hatten ein spezielles Programm, dass sich mehr auf Fallschule und Mobilität beschränkte, aber auch diese konnten stolz
ihren ersten Streifen in Empfang nehmen.

Wolfinis Vorschulkinder
Weiß-Gelb         Lion Kießecker, Alexander Lindt, Julian Lindt, Dawud Baser
Weiß-Orange    Nala Strebel, Leo Hafner, Deven Klajser

Gelb-Weiß         Raphael Hafner, Raphael Kunderak, Konstantin Ries, Leonhard Tuschl, Lennox Klinger
Gelb                      Finn Breunig, Vivien Schmidt, Ilja Below
Orange-Weiß    Morice Vorobev, Levi Häfner, Elias Gerb, Leo Schirach, Stefan Burcsa, Tim Schneider, Emily Goldschmitt, Alisa Lemesh,
Daniel Heibel, Nelson Horwath
Orange                Damian Heller
Grün-Weiß         Alexej Gerlitz
Grün                     Milan Späth
Blau-Weiß          Adrian Hellhorn

t