Erfolgreiche Gürtelprüfung

Neue Farbgurtträger Kinderselbstverteidigung

 

Am Sonntag gab es Grund zur Freude, als 20 Kinder ihr Können zeigten und damit verdient graduiert wurden.

Seit einiger Zeit wurde sich auf die Prüfung in der Kinderselbstverteidigungsklasse vorbereitet.

Bei der Alpha Fighters ist es mehr als nur Kampfsport.

Der wertebasierende Gewaltpräventionskurs lehrt die Kinder nicht nur im Ernstfall richtig zu reagieren, sondern stärkt auch das Selbstvertrauen und Miteinander.

Das Konzept beruht bei seiner Selbstverteidigung auf einem hybriden Kampfkunstsystem: Sambo.

Alle Elemente sind hier effektiv enthalten, falls es einmal zur Verteidigung kommt. Hier kommen die Kinder mit Griffen und Hebeln gut aus und können so, auch gewaltfrei die Situation lösen.

 

Jeder der jungen Sportler konnte überzeugen und bekam von Headcoach Martin Vath und Co-Trainer Vladimir Schmidt, die neue Graduierung überreicht.

 

David Agadzanjan, Nikita Losowski, Jonas Berger – Gelb-Weißgurt

Yusuf Gürbüz, Liam Gorr, Anna Schäfer, Levi Häfner, Stefan Burcsa, Cataleya Diehm, Leo Schirach, Ben Stier, Jan Sauer – Gelbgurt

Morive Vorobev – Gelb-Schwarzgurt

Alice Ambach, Damian Heller, Lina Schmidt – Orange-Weißgurt

Lennie Öchsner, Daniel Golub – Orangegurt

Noah Herdmann – Orange-Schwarzgurt

Milan Spath – Grün-Weißgurt

team gürtel